ARBOS

einfach, zuverlässig, günstig

                                                                                                                                     




ein Traktor, wie er sein soll










Produkte

Traktore

Kleintraktore 35 bis 50 PS

ab EUR 13.950,- exkl. USt.

Perfekt für Hobby, Gartenpflege oder den Kommunaleinsatz

Kompakttraktore 48 bis 102 PS

ab EUR 23.950,- exkl. USt.

Passend für Obst- und Weinbau oder als kompakter Helfer für Hof und Stall

Traktore 110 bis 136 PS

ab EUR 39.750,- exkl. USt.

einfach, zuverlässig, günstig
der Allrounder für Landwirte

mehr Traktore

Traktore 140 bis 200 PS

nähere Infos ab Ende 2019

Serie 6000

Traktore 220 bis 260 PS

nähere Infos ab Ende 2019

Serie 7000

Landmaschinen

Sämaschinen

Feldspritzen

Bodenbearbeitung

Mulcher

Hackgeräte

Düngerstreuer

Laubschneider

ARBOS

Tradition seit 1896

 Der Name ARBOS geht zurück auf die Gründer einer Fahrradfabrik namens Araldi und Boselli. Diese Fahrradfabrik wurde im Jahr 1952 durch die Unternehmerfamilie Bubba übernommen, die seit 1896 Landmaschinen – insbesondere Bubba Traktoren – produzierte. Ab 1952 produzierte man Mähdrescher. 1954 wurde das Unternehmen in Bubba-Arbos umbenannt.

1964 erfolgte die Übernahme durch das US-amerikanische Unternehmen White und die Produktion von Mähdreschern wurde fortgesetzt und erweitert. 1976 wurde das Unternehmen von den Brüdern Magni übernommen und in Nuova Arbos umbenannt.

Nach einer Stilllegung der Produktion in den 1990er-Jahren wurde Arbos 2015 durch den chinesischen Konzern Tianjin Lovol Heavy Industry Co. Ltd. übernommen. Unter der Marke Arbos soll ein Landtechnik-Fullliner in Europa entstehen. 

Unser Eindruck: Solide Technik in edlem Design.

Johannes Paar, landwirt.com, 21.07.2018

 … attraktive Verkaufspreise, marktgerechte Konditionen, günstige Ersatzteilpreise (spürbar unter SAME) und drei Jahre Garantie … 

Michael Stockinger, Bauernzeitung, 25.06.2018

 Die 4-Pfosten-Kabine ist geräumig und bietet eine gute Rundumsicht. ... Die Sitzqualität ist mit einem Grammersitz sehr gut.

Torsten Altmann, topagrar Österreich, 28.06.2018

 Vorgestellt wurde die Serie 5000, drei Modelle mit 110, 122 und 136 PS, und das zu „Hammerpreisen“. 

Stefan Nimmervoll, Blick ins Land, 02.07.2018

 Durch seine auffällige Frontgestaltung wirkt der Arbos 5130 maskulin und zupackend. 

 reddot Design Award Jury, 2017 

 Die Technik der Traktoren stammt aus Europa, so werden zum Beispiel die ganz neuen Motoren von Kohler verbaut. Mit den Antriebsspezialisten der Firma AVL List aus Graz in Österreich wird eine enge Zusammenarbeit gepflegt. 

Carl Batisweiler, Eilbote online, 20.12.2017

Köckeis Ansprechpartner

Richard Köckeis

Firmeninhaber

Robert Pasteiner

Technische Leitung

Hier finden Sie uns

Impressum

Firma Richard Köckeis
Einzelunternehmen
Florianipark 4-5
3441 Judenau
Österreich
ATU56709137
Telefon: 02274 7811
Fax: 02274 7811 10
E-Mail: koeckeis@judenau.at
Mitglied der NÖ und OÖ Landesinnung Metalltechnik
Behörde gemäß ECG: BH Tulln und BH Rohrbach
GLN:  9110020258860 
GISA:  14209123  /  29041022 
Unternehmen gemäß GewO
Medieninhaber gemäß MedienG: wie oben
Filiale: 4114 Falkenberg 12